Coaching

Im Rahmen des ganzheitlichen Angebots unserer Praxis möchten wir Ihnen hier die extern erbrachte Leistung des Coachings vorstellen:

 

Coaching stellt eine Form der Intervention dar, die sich mit den persönlichen Problemen beschäftigt, die aus sich aus unseren täglichen Herausforderungen, insbesondere im beruflichen und privaten Kontext, ergeben. In unserem Leben haben wir es beständig mit neuen Situationen zu tun und müssen uns mit stetig stattfindenden Veränderungen auseinandersetzen. Dazu kommt meist ein gefühlt wachsender Zeit- und Leistungsdruck. Auch fehlt es oftmals an Zufriedenheit mit der momentanen beruflichen oder privaten Situation.

Als Folge können belastende Situationen entstehen, in denen man allein nicht in der Lage ist einen klaren Blick zu bewahren und es an der notwendige Distanz fehlt, um gute Lösungen, Ideen  und Perspektiven zu finden.

Solange diese Situationen noch nicht zu eines seelischen Krankheit geführt haben, die weitere medizinische Hilfe erfordert, ist es in solchen Situation hilfreich einen kundigen „Unbeteiligten“ als Coach einzubeziehen.  Jemanden, der weder emotional noch sachlich beteiligt ist, und damit einen professionellen offenen Blick auf die Situation werfen kann, um Perspektiven aufzuzeigen, Situationen zu hinterfragen, zusätzliche Impulse zu geben und/ oder alternative Sichtweisen zu eröffnen.

 

Coaching richtet in diesem Sinne den Blick vor allem nach vorne, mit dem Ziel des Erhalts und der Steigerung der Handlungs- bzw. Leistungsfähigkeit, damit mit aktuellen und künftigen Herausforderungen besser umgegangen werden kann. Der Teilnehmer des Coachings wird dabei angeleitet in diesem Prozess eine aktive und selbstverantwortliche Rolle zur Entwicklung eigener Lösungen einzunehmen.

 

Typische Themenfelder für Coaching sind u.a.: 

  • Neuausrichtung beruflicher und persönlicher Ziele
  • Verhalten in unterschiedlichen beruflichen Situationen
  • Erkennen und konstruktive Bewältigung von Konflikten
  • Reduktion von Stress und Belastungen
  • Neue berufliche Aufgaben oder berufliche Veränderung
  • Führung von Mitarbeitern

 

 

Wie läuft ein Coaching ab?

 

Nach einem ersten kurzen Vorgespräch wird in dem folgenden Termin die Zielsetzung des Coaching bzw. das konkrete Anliegen genauer definiert und sodann mit der Bearbeitung begonnen. Die Anzahl der erforderlichen Coaching-Sitzungen variiert erfahrungsgemäß. Sie orientiert sich zum einen am konkreten Anliegen und zum anderen auch an der Geschwindigkeit stattfindender Veränderungen zwischen den einzelnen Terminen.

Ein durchschnittlicher Coaching-Prozess erstreckt sich über 4 bis 8 Termine, wobei ein Termin in der Regel ca. 60 Minuten in Anspruch nimmt.

 

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Sie lassen sich aber  in der Regel als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

 

Die Coaching-Gespräche werden durch einen externen Coach durchgeführt, der über langjährige Erfahrungen im Bereich der Wirtschaft und Mitarbeiter-Betreuung, sowie über eine zusätzliche Ausbildung zum Systemischen Coach verfügt. In Abstimmung zwischen Coach und Coachee kann im Rahmen unseres integrativen Ansatzes jederzeit Rücksprache mit dem ärztlichen Team genommen werden, um ggf. medizinisch weiterführende Maßnahmen zu veranlassen.

 

Bei Interesse können Sie unser Praxis-Team jederzeit ansprechen.

Unsere Sprechzeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag      

8.00 - 11.30 Uhr

zusätzliche Termine nach Vereinbarung

 

Montag 

15.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch

8.00 - 14.00

 

Donnerstag Nachmittag:

integrative/privatärztliche Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung

 

Tel: 0 61 42 / 6 80 19


Praxis für

ganzheitliche Medizin

 

Fachärzte für Allgemeinmedizin

 

Dr. med. J. Körbel-Engler

und J. Dehe

Berliner Str. 3 (2. OG)

65428 Rüsselsheim

 

Tel: 0 61 42 / 6 80 19

Fax: 0 61 42 / 833 789